Bezirk-Niederbayern
MB-nachrichten

MB-Nachrichten Niederbayern - Aktuell

Regionale Lehrerfortbildung "Sozialkunde" Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

- Blick auf den LehrplanPlus
- Praxisbeispiele
Juniorwahl des Bayerischen Jugendrings; Polit. Schullandheim

- Unterrichtliche und außerunterrichtliche Ergänzungen: Arbeitsteilig sollen die TeilnehmerInnen zu potentiellen Aktivitäten die Rahmenbedingungen und Details recherchieren. Referent und Teilnehmer werden in einer großen Abschlussrunde die Ergebnisse der Arbeitsphase bewerten und für eine Veröffentlichung unter den TN und Sk-Lehrkräften Niederbayerns aufbereiten. Zur Recherche steht ein PC-Raum mit Internet-Zugang am Fortbildungsort zur Verfügung.

Weitere Informationen entnehmen Sie dem Programm!

Bitte melden Sie sich über FIBS für diese Fortbildung an.

Erasmus+ im Schulalltag nutzen Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • 16.10.2019
  • Fortbildungen (sonst./zentr.)
  • Nr. 27076 vom 16.7.2019
  • alle Realschulen

Aktuell sind die Förderchancen sehr hoch und gleichzeitig wurde das Antragsverfahren vereinfacht. Es lohnt sich aktuell also besonders, einen Antrag für Erasmus+ (COMENIUS) zu stellen.
Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte, die sich im europäischen Raum international betätigen möchten und deren Schulen zum letztmöglichen Antragstermin diese Programmgeneration einen Antrag stellen möchten. Das Programm Erasmus+ /Bereich Schulbildung bietet Schulen und Lehrkräften eine Vielzahl an interessanten Möglichkeiten, u.a. für EU finanzierte Lehrerfortbildungen im Ausland und internationale Schulprojekte.
Sie erhalten einen umfassenden Einblick in Leitaktion 1 (Fortbildungen) und Leitaktion 2 (Schulprojekte). Neben den aktuellen Regeln für die Antragstellung wird auch konkret auf Beispiele und Umsetzungsmöglichkeiten eingegangen. Mit diesen Informationen sind dann für eine Antragstellung im Frühjahr 2020 gut gerüstet.
Bitte melden Sie sich über FIBS zur Fortbildung an: A231-COM/19/CDMH2

Veranstaltungsort:
Staatl. Realschule Schrobenhausen
86529 Schrobenhausen, Georg-Leinfelder-Str. 18

Termin: 16.10.2019, 14-17 Uhr
Leitung: Christine Deiser und Marlis Hanauer (Moderatorinnen für das Programm Erasmus+ im Schulbereich)

Regionale Lehrerfortbildung LehrplanPLUS Realschule im Fach Chemie - Fortsetzung Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

- Organisatorische Informationen
- Umsetzung des Lehrplan PLUS, Erfahrungsberichte aus der
9. und 10. Jgst. (Wahlpflichtfächergruppe I)

Stoffverteilung und Themenreihung im LehrplanPLUS mit dem Schwerpunkt der 9. und 10. Jahrgangsstufe:
- Stoffverteilungspläne/Erfahrungen
- Beispiel einer Unterrichtssequenz zum Donator- Akzeptor - Prinzip: z.B. Redox-Chemie mit inhaltlichem und experimentellem Verlauf im Unterricht
- Kompetenzorientierte Aufgaben in Leistungsnachweisen
- Ergänzung der Materialsammlung (z. B. Mebis)
- Aktuelles/Erfahrungsaustausch

Beispielversuche der experimentellen Umsetzung des LPPlus (je nach Teilnehmerzahl in Gruppen, ggf. Laborkittel und Schutzbrille mitbringen!)

Weitere Informationen entnehmen Sie dem Programm. Melden Sie sich bitte im FIBS für diese Veranstaltung an.

Seminar für neu ernannte Sicherheitsbeauftragte Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • 17.10.2019
  • Sonstiges
  • Nr. 26926 vom 6.5.2019
  • alle Realschulen
Für Sicherheitsbeauftragte im inneren Schulbereich, die dieses Amt zu Beginn des Schuljahres 2019/2020 neu übernehmen bzw. bereits übernommen haben und noch nie ein Einführungsseminar besucht haben, werden eintägige Einführungsveranstaltungen (17.10.2019 bzw. 18.10.2019) angeboten.

Lehrkräfte, auf die dies zutrifft, sollen bitte bis zum 20. September 2019 von den Schulleitungen per E-Mail der MB-Dienststelle (dienststelle@mbrsndb.de) gemeldet werden. Diese gibt die gesammelten Anmeldungen dann an die Kommunale Unfallversicherung Bayern (KUVB) weiter. Von dort ergehen direkt die Einladungen an die gemeldeten Lehrkräfte zu den entsprechenden Veranstaltungen.

Ein Besuch dieses Seminars ist für neu bestellte Sicherheitsbeauftragte dringend erforderlich!!!

Regionale Lehrerfortbildung im Fach Evangelische Religionslehre "LehrplanPLUS - Chancen und Herausforderungen am Beispiel aktueller Unterrichtsmaterialien" Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Der LehrplanPLUS verändert den Unterricht – nicht so sehr die Inhalte als vielmehr den Geist des Religionsunterrichts. Die Eigentätigkeit der Schüler*innen wird gefördert, Prozesse werden sichtbar, es geht um Nachhaltigkeit und individuelle Entwicklungen. Damit das gelingt, braucht es offene Lernarrangements, offene Diskurse und Materialien, die mehr sind als „richtige Informationen“: Anfragen, Herausforderungen, Provokationen. In der Fortbildung werden – u.a. mit dem Lehrwerk „Herausforderungen“ – solche Materialien vorgestellt. Es wird gezeigt und erprobt, wie sich damit arbeiten lässt – im Geist des Lehrplans und der Kompetenzorientierung arbeiten lässt.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm.
Melden Sie sich bitte im FIBS für diese Fortbildung an.

MINT21 digital - 1. Netzwerktreffen Niederbayern 2019/2020 Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Neues aus dem MINT21-Netzwerk:
- MINT21-Preis
- Neue Evaluation von MINT21
- Neue MINT-Books
- Robotik-Meisterschaft der Realschulen in Bayern
- Rezertifizierung von MINT21-Netzwerkschulen
- Planung für nächstes MINT21-Netzwerktreffen

MINT-Förderung an der RS Pfarrkirchen:
- 3D-Druck
- Bestenförderung Physik
- CyberMentoring

Bitte melden Sie sich für dieses Netzwerktreffen über FIBS an.

Dienstbesprechung der bayerischen Realschul-mBdB Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

- Begrüßung durch MB RS Niederbayern Manfred Brodschelm
- Organisatorisches, Aussprache
- Zusammenarbeit iBdB – mBdB: gemeinsames Netzwerk
- Gestaltung des Informationsflusses
- Nachqualifikationsmaßnahmen MiB => mBdB
- Organisation der Zusammenarbeit mit den regionalen MiB-Tutoren
- Medienkonzepte: Fortbildungsplanung mit den Referenten in den Bezirken

Melden Sie sich für diese Dienstbesprechung bitte im FIBS an.

Regionale Lehrerfortbildung "Tiergestützte Pädagogik - Schulhund im Einsatz" Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Eine Fortbildung für alle, die sich für den Einsatz eines Schulhundes interessieren oder ihn bereits planen. Sie erhalten im Praxisteil einen Einblick in den Schulalltag der Schulhündin Agnes und erhalten wichtige Informationen aus fünf Jahren erfolgreichen Einsatzes von Schulhunden. Im theoretischen Teil erfahren sie alles Wichtige, was Haltung, Hygiene, Gesundheit, Versicherung und Erziehung betrifft.

- Praxisteil: Schulhund Agnes - Einsatz im Unterricht
und im Schulalltag
- Fragen und Zeit zum Austausch
- Grundlagen und Theorie für den sicheren Einsatz und die Ausbildung eines Schulhundes
- Die richtige Versicherung des Schulhundes
- Grundkommandos, richtige Erziehung und Wesenstest eines Schulhundes

Weitere Informationen entnehmen Sie dem Programm!
Melden Sie sich für diese Fortbildung im FIBS an!

Dienstbesprechung der Erste-Hilfe-Fachmitarbeiter Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Die Teilnahme ist zwingend erforderlich, da die Einweisung in die Lehrunterlage Voraussetzung dafür ist, dass Sie als Multiplikator Fortbildungen nach BGRichtlinien in den Bezirken halten können.

Regionale Lehrerfortbildung Schulspiel "Theater im Klassenzimmer: halbe Sache oder volles Programm?" Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Inhalt:
Stücke für das Klassenzimmer sind seit einigen Jahren fester Bestandteil der meisten Kinder- und Jugendtheater Deutschlands. Auch am Theater an der Rott wird das Format mindestens einmal im Jahr durch ein neues Stück bedient. Doch ist das wirklich Theater? Ist es nicht nur der bequemste Weg, ein Thema an die Schüler*innen heranzutragen? Was kann das Theater im Klassenzimmer? Was kann es nicht? Und: könnte so ein Format auch mal statt des klassischen Aula-Stücks selbst gemacht werden?

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm.

Melden Sie sich im FIBS für diese Fortbildung an.

Regionale Lehrerfortbildung Schulspiel "Theater im Klassenzimmer: halbe Sache oder volles Programm?" Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Inhalt:
Stücke für das Klassenzimmer sind seit einigen Jahren fester Bestandteil der meisten Kinder- und Jugendtheater Deutschlands. Auch am Theater an der Rott wird das Format mindestens einmal im Jahr durch ein neues Stück bedient. Doch ist das wirklich Theater? Ist es nicht nur der bequemste Weg, ein Thema an die Schüler*innen heranzutragen? Was kann das Theater im Klassenzimmer? Was kann es nicht? Und: könnte so ein Format auch mal statt des klassischen Aula-Stücks selbst gemacht werden?

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm.

Melden Sie sich im FIBS für diese Fortbildung an.

Dienstbesprechung der Fachbetreuerinnen und Fachbetreuer Mathematik Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

- Begrüßung, Organisatorisches,
- Allgemeine Informationen
- Niederbayerischer Mathematikwettbewerb „Mathe - Champ“
- Leistungsmessungen ohne Taschenrechner
- Korrektur Abschlussprüfung
- Erfahrungsaustausch

Regionale Lehrerfortbildung "Nachqualifikation neuer Mitglieder im L-R-S-Tandem für die Realschulen in Niederbayern" Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

- Kernpunkte der BaySchO vom 01.08.2016
- Beschreibung der Symptomatik von L-R-S
- Auswirkungen einer Lese-Rechtschreib-Störung
- Notenschutz/Nachteilsausgleich/individuelle Förderung

Aufgaben der L-R-S Tandems
Arbeitsorganisation
Offene Fragen
Auswertung und Abschluss

Melden Sie sich bitte im FIBS für diese Fortbildung an.

Dienstbesprechung der Fachmitarbeiter und Fachberater Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

- Fachliche Führung
- Informationen aus dem Bereich Fortbildung
- Vorstellung und Entwicklung von Konzepten zum digitalen Lehren und Lernen

Melden Sie sich für diese Dienstbesprechung bitte über FIBS an.

Regionale Lehrerfortbildung "SMV-Tagung" Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

- Fragen und Anliegen der Verbindungslehrer und Schülersprecher
- Bericht der Bezirksschülersprecher
- "SMV - gemeinsam stark"
- Lehrer: "Argumentationstraining und Strategien gegen Stammtischparolen"
- Schüler: Rechte und Pflichten der SMV, Vorstellung der Kandidaten, Wahl der Schülersprecher
- Vorstellung der neuen Bezirksschülersprecher, Evaluation



Bitte tragen Sie den Namen der/des Schülersprecherin/Schülersprechers im FIBS unter „Bemerkung“ ein!

Regionale Lehrerfortbildung „Kollegiale Praxisberatung für L-R-S-Tandems“ Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen der Erfahrungsaustausch und die Fragen und Anliegen der Teilnehmer aus dem Arbeitsalltag der L-R-S-Tandems. Auch die Rückmeldungen der L-R-S-Tandems zur veränderten Form des Vorgehens durch die Einführung der neuen BaySchO sind wichtige Punkte für die Planung der weiteren gemeinsamen Arbeit. Fragen und Anliegen werden im Rahmen einer kollegialen Praxisberatung anhand konkreter Beispiele bearbeitet.

Regionale Lehrerfortbildung DIGITAL:REAL "Interaktive Lernmaterialien selbst erstellen" Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

digital:real+ - Neuigkeiten zum regionalen Fortbildungskonzept für die Realschulen in Niederbayern
Markt der Möglichkeiten – Einblick in vier digital unterstützte Unterrichtsbeispiele mit Gedankenaustausch

- Kahoot / Wolfgang Schlicht
- Digitale Quiztools / Caro Müller
- learningsnacks / Claudia Lindner
- learningapps / Viola Bauer

Es werden rollierend alle 4 Veranstaltungen besucht, nach 2 Runden besteht die Möglichkeit sich auszutauschen, dann werden die beiden weiteren Teile absolviert.

zum Seitenanfang