Bezirk-Oberbayern-Ost
MB-nachrichten

MB-Nachrichten Oberbayern-Ost - Aktuell

Veranstaltungen der IHK Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Hingewiesen sei auf zwei Fortbildungen der IHK München und Oberbayern zu den Themen "Future Skills and Future Jobs - Was erwartet die Jugendlichen von heute in der Arbeitswelt von morgen?" und "Fit für die Berufsorientierung - Wissenswertes aus der Wirtschaft zum Übergang Schule-Beruf". Anmeldungen sind jeweils über FIBS möglich.

RLFB Digitalisierungsbeispiele im täglichen Schulbetrieb Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Hingewiesen sei auf o.g. Fortbildung. Die Anmeldung ist ab sofort über FIBS möglich.

RLFB für die Inklusionsbeauftragten Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Hingewiesen sei auf o.g. Fortbildung. Die Anmeldung ist ab sofort über FIBS möglich.

MiB-Dienstbesprechung Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Hinweis auf o.g. Veranstaltung, die an drei Orten zu verschiedenen Terminen inhaltsgleich stattfindet:
19.11.2019 in Miesbach (M02B-0/19/88)
27.11.2019 in Traunreut (M02B-0/19/89)
05.12.2019 in Eching (M02B-0/19/90)

Anmeldung über FIBS.

Meldung zur Oberbayrischen Lehrermeisterschaft im Volleyball Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • Sonstiges
  • Nr. 27327 vom 9.10.2019
  • alle Realschulen
Bitte leiten sie die angehängten Informationen mit den Anmeldedaten an Ihr Kollegium weiter – vielen Dank!

RLFB "Module der freiwilligen Abschlussprüfung Informationstechnologie" Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Hingewiesen sei auf o. g. Fortbildungsveranstaltung in Freising. Eine inhaltsgleiche Fortbildung findet am 11.12.2019 in Prien statt. Die Anmeldung erfolgt über FIBS (M02B-0/19/86).

RLFB "Module der freiwilligen Abschlussprüfung Informationstechnologie" Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Hingewiesen sei auf o. g. Fortbildungsveranstaltung in Prien. Eine inhaltsgleiche Fortbildung findet am 12.12.2019 in Freising statt. Die Anmeldung erfolgt über FIBS (M02B-0/19/85).

Blended-Learning-Lehrgang "Computergestützte Konstruktion/CAD-Grundkurs" mit MEGACAD Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Für den Blended-Learning-Lehrgang A211-5.5.3/19/97/661A sind noch Plätze frei; die Anmeldung erfolgt über FIBS.

Ziele:
IT-Lehrkräfte, die bisher noch keine Kenntnisse und Fertigkeiten in den Bereichen Skizzieren und CAD mit MEGACAD haben. IT-Lehrkräfte, die über Kenntnisse und Fertigkeiten im Technischen Zeichnen, nicht aber im Bereich CAD mit MEGACAD verfügen.

Inhalt:
Der Blended-Learning-Lehrgang Computergestützte Konstruktion (CAD) ist ein in Kooperation zwischen ALP und MB-Dienststellen durchgeführtes Qualifizierungsangebot für IT-Lehrkräfte an Realschulen. Mit dem Lehrgang erwerben die Teilnehmer jene grundlegenden Kenntnisse und Fertigkeiten, die für einen fachlich und didaktisch fundierten Unterricht der Module des IT-Lehrplans unter Nutzung der Software MEGACAD erforderlich sind.

Inhalte des Lehrgangs sind:

Erstellung von Freihand- und Rasterskizzen
Erzeugen und Verändern geometrischer Körper (Extrusionskörper, Rotationskörper, Übergangskörper) mit dem 3D-CAD-Programm MEGACAD
Ableiten von zweidimensionalen 3-Tafelprojektionen
Modellieren konstruktiver Problemstellungen mit Diskussion und Bewertung unterschiedlicher Lösungswege
Erstellen und Bewerten adäquater Aufgabenstellungen und Leistungsnachweise für den CAD-Unterricht.
Methoden:
Der Blended-Learning-Lehrgang ist als Kombination aus einer 7-wöchigen moderierten Online-Phase und zwei regional durchgeführten Präsenzveranstaltungen organisiert. Die moderierte Online-Phase wird arbeitsbegleitend über das Internet von zu Hause oder der Schule aus bearbeitet. Die Präsenztage finden an einer Realschule des jeweiligen MB-Bezirks in der zweiten und fünften Woche des Blended-Learning-Lehrgangs statt. Die abschließende Bestätigung über die erfolgreiche Teilnahme bescheinigt einen Fortbildungsaufwand über 42 h bzw. 7 Tage.

Mit der Anmeldung zum Lehrgang "CAD-Grundkurs mit MEGACAD (in Kooperation mit der MB-Dienststelle Oberbayern West und Oberbayern-Ost)" werden Sie automatisch für die beiden Präsenztage Lg-Nr. 97/459 am 07.11.2019 an der RS Brannenburg und Lg-Nr. 97/519 am 04.12.2019 an der RS Murnau angemeldet.

Die Teilnahme von Bewerbern aus anderen MB-Bezirken ist möglich. Reisekosten werden bezahlt, auch für staatliche Teilnehmer aus anderen Regierungsbezirken. Der Lehrgang findet in Kooperation mit den MB-Dienststellen Oberbayern-West und Oberbayern-Ost statt.

Informationen zu den Kosten der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der ALP.

zum Seitenanfang