Bezirk-Schwaben
MB-nachrichten

MB-Nachrichten Schwaben - Aktuell

MINT21 digital - Netzwerktreffen Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Vorstellung der MINT21-Aktionen an der jeweiligen Schule - je 15 minütige Präsentation.
Austausch zur Schwerpunktsetzung Robotik, Programmieren, App-Entwicklung und Mädchenförderung.
Weitere Informationen finden Sie im Programm.
Datenträger zur Mitnahme selbst entwickelter Programme bitte mitbringen.

Dienstbesprechung im Fach Deutsch Thema: "Kompetenzorientierung im Deutschunterricht" Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Dienstbesprechung im Fach Deutsch
Thema: "Kompetenzorientierung im Deutschunterricht"
für die Fachbetreuer Deutsch alle Realschulen im Aufsichtsbezirk Schwaben
Herr Kolb aus dem ISB referiert über die Neuerungen in der Abschlussprüfung ab dem Schuljahr 2022/23. Außerdem werden konkrete kompetenzorientierte Aufgabenbeispiele gezeigt.
Weitere Informationen finden Sie im Programm.

Fortbildungen für Lehrkräfte zur Ausstellung "Die Stadt ohne. Juden Ausländer Muslime Flüchtlinge" des Jüdischen Museums Augsburg Schwaben in Kooperation mit dem Staatlichen Textil- und Industriemuseu Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Der Anschlag auf die Synagoge in Halle am 9. Oktober 2019, rassistische Übergriffe auf Jüdinnen und Juden, Geflüchtete, Ausländer*innen und Muslim*innen auf offener Straße sowie Angriffe auf Flüchtlingsheime machen deutlich, wie aktuell Antisemitismus und Fremdenhass sind. Vor diesem Hintergrund setzt sich die Ausstellung mit gesellschaftlichen Ausschlussmechanismen auseinander und geht der Frage nach, ob und inwiefern die Polarisierung zu Zeiten des Aufstiegs des Nationalsozialismus mit jener unserer Gegenwart verglichen werden kann, soll oder sogar muss. Ausgangspunkt sind Hugo Bettauers Roman "Die Stadt ohne Juden" von 1922 und dessen zwei Jahre später erschienene Verfilmung. Anknüpfend an einzelne Filmszenen werden Beispiele antisemitischer und fremdenfeindlicher Hetze und Ausgrenzung aus den 1920er und 1930er Jahren sowie aus der Gegenwart mit einem Schwerpunkt auf Bayern gezeigt.

Neben den Inhalten der Ausstellung stellen die Fortbildungen auch Möglichkeiten vor, wie die aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen bezüglich Antisemitismus und Fremdenhass heute sowie Diskriminierungsmechanismen mit Jugendlichen kritisch reflektiert werden können.

Fortbildung im Fach Ernährung & Gesundheit - Thema: Geschmacksentwicklung von Kindern / LehrplanPlus Ernährung & Gesundheit: Kompetenzorientierung in Praxis und Theorie Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Fortbildung im Fach Ernährung & Gesundheit
Thema Geschmacksentwicklung von Kindern/LehrplanPlus Ernährung & Gesundheit: Kompetenzorientierung in Praxis und Theorie
- Geschmacksentwicklung von Kindern ? wie Kinder essen lernen
- Kompetenzorientierung in den verschiedenen Lernbereichen und Phasen des Unterrichts
- Methodenkompetenz im Unterricht an verschiedenen Beispielen

Nähere Informationen entnehmen Sie dem Programm.

zum Seitenanfang