Bezirk-Schwaben
MB-nachrichten

MB-Nachrichten Schwaben - Einzelansicht - Druckansicht

ausdruckenNachricht drucken
Text übernehmen:

Herausforderung MINT Bildung im digitalen Zeitalter - Phänomen basiert und forschend Lernen Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Die Welt wird zunehmend digitaler und komplexer. Lernen im digitalen Zeitalter braucht neuartige pädagogische und räumliche Konzepte. Die DIALOG Veranstaltung „Herausforderung MINT Bildung im digitalen Zeitalter – Phänomen basiert und forschend“ gibt Impulse für das Lernen im 21. Jahrhundert. Nach Vorträgen von Dr. Tobias Haertel (MINT im MAKERSPACE) und Dr. Julia Hense (Lernen in der Digitalität) geht es in sechs Workshops vor allem darum, eigene Erfahrungen mit modernen NaWi-Arbeitsmitteln und Methoden zu sammeln. Insbesondere vor dem Hintergrund des Digitalpakts gibt die Veranstaltung Orientierung für die Schul- und Unterrichtsentwicklung sowie die Aktualisierung von Medienkonzepten.
Weitere Informationen finden Sie im Programm.
Anmeldung in FIBS ist erforderlich.

zum Seitenanfang