Bezirk-Unterfranken
MB-nachrichten

MB-Nachrichten Unterfranken - Aktuell

Weiterbildung zur qualifizierten Beratungslehrkraft gem. § 111 LPO I; Regionalkurs 2019 - 2021 in Unterfranken Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Das Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat mit KMS IV.9 – BP 4156 – 3. 90 255 vom 01.09.2017 die Einrichtung eines Regionalkurses zur Qualifikation von Beratungslehrkräften in Unterfranken genehmigt.


Die Bewerbungen zum Regionalkurs erfolgen auf dem Dienstweg. Die Bewerbungsunterlagen müssen zusammen mit einer Stellungnahme des Dienstvorgesetzten bis spätestens 15. November 2018 auf dem Dienstweg an der Akademie eingehen.

Genaue Informationen entnehmen Sie bitte dem Anhang.

MINT21 digital - Netzwerktreffen Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

1. aktuelle Situation im Netzwerk - Berichte und Beispiele der Netzwerkschulen
2. Verlängerung der Initiative, Schwerpunkte und Themen
3. Rezertifizierung, Evaluation, MINT21-Preis, Termine, Aufgaben
4. Planung nächstes Treffen
5. Sonstiges und Wünsche

Teilnehmerkreis:
Schulansprechpartner*innen und MINT-Kolleg*innen der MINT21digital-Netzwerkschulen

RLFB Physik Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

- Vorstellung der neuen Themengebiete der Abschlussprüfung 2023
- Vorstellung neuer Aufgabentypen
- Besprechung einiger Beispielaufgaben aus den vier Themengebieten
- Benötigte Inhalte für die Abschlussprüfung aus vorangegangenen Jahrgangsstufen
- Vorstellung des vom ISB veröffentlichten Grundwissens

ACHTUNG ÄNDERUNG: Kompetenzorientiertes Unterrichten im katholischen Religionsunterricht nach dem LehrplanPlus in der 9. Jahrgangsstufe Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Auf Grund der aktuellen Lage wird die Fortbildung auf einen Termin im Frühsommer 2022 verschoben. Genaue Informationen folgen zur gegebenen Zeit.

In dieser Fortbildung wird die Reihe zum kompetenzorientierten Unterrichten fortgesetzt, weiter eingeübt und vertieft.
Dabei werden am Vormittag kompetenzorientierte Unterrichtsbeispiele anhand des Lernbereichs 9.3 „Jesus Christus – Der Erstgeborene von den Toten“ vorgeschlagen. Hierbei wird ein Schwerpunkt auf im LehrplanPlus ausgewiesenen biblischen Texten liegen, die vor allem mithilfe der narrativen Exegese für den Unterricht erschlossen werden.
Nachmittags werden dann in Kleingruppen eigene Konzepte entworfen und vorgestellt.

Kompetenzorientiert unterrichten mithilfe digitaler Medien Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Schule ist mehr als das Pauken fachlicher Inhalte!
Wie man diese dennoch nicht aus den Augen verliert UND ganz nebenbei die Schüler*innen kompetenzorientiert arbeiten lässt, ist Inhalt dieser Onlinefortbildung, die viele praktische (digitale) und übertragbare Beispiele darbietet.

Kurz - DIENSTBESPRECHUNG Schulsanitätsdienst Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

- Abfrage von noch ausstehenden Fortbildungen für die Verlängerung der Lehrerlaubnis für Erste Hilfe Kurse
- Vorschau Dienstbesprechung im März / April 2022
- Vergleichswettbewerb der Schulsanitätsdienste für die unterfränkischen Realschulen
- Abfrage: E-Mailadressen
- Sonstiges, Wünsche und Anträge

Es wird erwartet, dass von jeder staatlichen Realschule in Unterfranken mindestens eine Betreuerin/ein Betreuer des Schulsanitätsdiensts an der Veranstaltung teilnimmt. Die entsprechenden Kolleginnen und Kollegen der privaten und kommunalen Realschulen in Unterfranken sind herzlich willkommen.

Arbeitstagung (online) der MiB-Tutor*innen an den Realschulen im Regierungsbezirk Unterfranken Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Informationen zur digitalen Bildung
- Medienkonzept / Mediencurriculum
- Fortbildungsplanung mit DigCompEdu Bavaria
- Wie geht es weiter mit den MiB-Tutor*innen
- Co-Creation medienpädagogischen Materials
- Ich Blick nicht mehr durch! - Überblick über die Förderprogramme (Informationen durch iBdB Roman Kruse)
- mebis: neue Features & Fortbildungsangebote

Zwei Workshoprunden a 30 Minuten
- Workshops angeboten durch das Referentennetzwerk RS Ufr

Regionaler Austausch


Es wird erwartet, dass das MiB-Tandem bzw. mindestens eine im medienpädagogischen Handlungsfeld betraute Lehrkraft einer jeden staatlichen Realschule im Bezirk Unterfranken teilnimmt. Es ist wünschenswert, wenn mindestens eine der genannten teilnehmenden Personen, mit dem Medienkonzept befasst ist. Die entsprechenden Kolleg*innen der privaten und kommunalen Realschulen in Unterfranken sind ebenfalls herzlich eingeladen.

Achtung Terminänderung: Dienstbesprechung der Datenschutzbeauftragten Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Die Veranstaltung muss verschoben werden. Neuer Termin ist nun der 15.12.
Alle Anmeldungen werden übernommen, eine erneute Anmeldungen in FIBS ist nicht erforderlich.
Ausstehende Anmeldungen können bis zum 9.12. vorgenommen werden.

In diese online-Dienstbesprechung der Datenschutzbeauftragten werden Neuigkeiten aus dem KM besprochen.
Der Schwerpunkt wird auf dem Verfahrensverzeichnis und der Datenschutz-Geschäftsordnung liegen.

Die Teilnahme aller Datenschutzbeauftragten der staatlichen Realschulen in Unterfranken wird erwartet, die entsprechenden Kolleg*innen der privaten und kommunalen Schulen sind herzlich zur Veranstaltung eingeladen.

SCHULNETZ - Basiskurs I: Grundlagen der Schulvernetzung Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Der SCHULNETZ-Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse, um ein Schulnetz kompetent und effizient zu betreuen. Themen sind unter anderem:
- Integration eines PCs in das Schulnetz
- Einrichten eines zentralen Datenspeichers im lokalen Netz
- Logik der IP-Adressierung
- Konzeption von Schulnetzen
- Internetanbindung über einen Router mit Proxy und Firewall
- WLAN-Anbindung von mobilen Endgeräten
- Präsentation am Beamer mit Tablet, Smartphone und Dokumentenkamera
- Zugriff auf lokale Datenspeicher mit Tablet und Smartphone

Die konkreten Kurstage und -zeiten finden Sie unter
https://schulnetz-trainer.alp.dillingen.de/kurs_info.html?ci=1351

zum Seitenanfang