Bezirk-Mittelfranken
MB-nachrichten

MB-Nachrichten Mittelfranken - Aktuell

Freischaltung des Portals für die Workshopanmeldung für die Regionale Fortbildungsveranstaltung "Chemiekongress", Veranstaltung 1, am 13. November 2019 in Hirschaid Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Das Portal für die Anmeldung für die Workshops im Rahmen des "Chemiekongresses" ist nun freigeschaltet:

http://www.vcrb.net/de/veranstaltungen.html (siehe auch Link)

Eine Anmeldung in FIBS unter der Kursnummer M024-0/19/80 ist zusätzlich erforderlich (siehe Link)

Wünschenswert wäre, dass von jeder Realschule eine Chemielehrkraft teilnehmen kann.

Freischaltung des Portals für die Workshopanmeldung für die Regionale Fortbildungsveranstaltung "Chemiekongress", Veranstaltung 2, am 14. November 2019 in Hirschaid Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Das Portal für die Anmeldung für die Workshops im Rahmen des "Chemiekongresses" ist nun freigeschaltet:

http://www.vcrb.net/de/veranstaltungen.html (siehe auch Link)

Eine Anmeldung in FIBS unter der Kursnummer M024-0/19/81 ist zusätzlich erforderlich (siehe Link)

Wünschenswert wäre, dass von jeder Realschule eine Chemielehrkraft teilnehmen kann.

EDV-Schulung für Verwaltungskräfte an mittelfränkischen Realschulen: Rund um den Serienbrief und Umgang mit csv-Dateien Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

RLFB Sozialwesen: Workshops zur Medienbildung im Fach Sozialwesen Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Die Veranstaltung soll von zwei Lehrkräften der Schule, die das Fach Sozialwesen unterrichten, besucht werden, sodass vor Ort die schulinterne Weiterarbeit abgesprochen werden kann.

Bitte bringen Sie zur Fortbildung einen Laptop pro Schule mit.

RLFB Evangelische Religionslehre: Herausforderung und Chance von Digitaler Bildung im evang. RU (LP plus): Konkrete Beispiele für die Praxis Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Regionale Fortbildungsveranstaltung "Chemiekongress", Veranstaltung 1, am 13. November 2019 in Hirschaid Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Diese Veranstaltung ist ein Angebot für Chemielehrkräfte der Realschulen Oberfrankens, Mittelfrankens, Unterfrankens sowie der Oberpfalz (begrenzte Teilnehmerzahl: 75 Lehrkräfte).

Am Donnerstag, 14. November 2019, findet die Veranstaltung inhaltsgleich ein zweites Mal statt.

Inhalte:

- Schulung zur/zum betrieblichen Brandschutzhelfer/in nach § 10 ArbSchG, ASR 2.2, DGUV Information 205 – 023

- Verschiedene Workshops, wobei Workshop I obligatorisch ist:

- Workshop I:
Praktischer Teil zur Schulung zur/zum betrieblichen Brandschutzhelfer/in (Referent: Michael Zopf)

- Workshop II:
Neuerungen im Bereich Sicherheit im Chemieunterricht – Arbeiten mit DEGINTU (Referenten: Horst Haberl, StRin (RS) Dr. Susanne Schaffer)

- Workshop III:
Lehrerdemonstrations- und Schülerexperimente zum LehrplanPLUS
(Referenten: SemR Bertram Freundl, SemRin Violetta Freudenblum-Ritter)

- Workshop IV:
Startklar für die 8. Jahrgangsstufe nach dem LehrplanPlus? - Umsetzungsmöglichkeiten ausgewählter Themen (Teilchenmodell, chemisches Rechnen, …)
Verknüpfung von Digitalisierung und Kompetenzorientierung - der Einsatz von analogen und digitalen Lehr- und Lernmaterialien aufgezeigt an konkreten Beispielen
(Referent: SemR als ZFL Gregor Gunzenheimer)

- Workshop V:
Unterrichten mit dem iPad – das iPad als Teachertool
(Referent: RSK Michael Achter)

Anmeldung zu den Workshops online ab 18.10.19 unter:
http://www.vcrb.net/de/veranstaltungen.html


Hinweise:
Für die Erstattung der Fahrtkosten ist die jeweilige MB-Dienststelle zuständig. Für die Teilnehmer der staatlichen Realschulen aus dem Bezirk Oberfranken wird hiermit Fortbildungsreise genehmigt. Triftige Gründe für die Benutzung des eigenen PKW werden anerkannt. Die Fortbildungsreise ist am Dienstort anzutreten und zu beenden, es sei denn, der Antritt ist vom Wohnort kostengünstiger. Um Bildung von Fahrgemeinschaften wird, sofern möglich, gebeten.

Prgramm: siehe Anhang
Anmeldung in FIBS: siehe Link

Regionale Fortbildungsveranstaltung "Chemiekongress", Veranstaltung 2, am 14. November 2019 in Hirschaid Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Diese Veranstaltung ist ein Angebot für Chemielehrkräfte der Realschulen Oberfrankens, Mittelfrankens, Unterfrankens sowie der Oberpfalz (begrenzte Teilnehmerzahl: 75 Lehrkräfte).

Am Mittwoch, 13. November 2019, findet die Veranstaltung inhaltsgleich statt.

Inhalte:

- Schulung zur/zum betrieblichen Brandschutzhelfer/in nach § 10 ArbSchG, ASR 2.2, DGUV Information 205 – 023

- Verschiedene Workshops, wobei Workshop I obligatorisch ist:

- Workshop I:
Praktischer Teil zur Schulung zur/zum betrieblichen Brandschutzhelfer/in (Referent: Michael Zopf)

- Workshop II:
Neuerungen im Bereich Sicherheit im Chemieunterricht – Arbeiten mit DEGINTU (Referenten: Horst Haberl, StRin (RS) Dr. Susanne Schaffer)

- Workshop III:
Lehrerdemonstrations- und Schülerexperimente zum LehrplanPLUS
(Referenten: SemR Bertram Freundl, SemRin Violetta Freudenblum-Ritter)

- Workshop IV:
Startklar für die 8. Jahrgangsstufe nach dem LehrplanPlus? - Umsetzungsmöglichkeiten ausgewählter Themen (Teilchenmodell, chemisches Rechnen, …)
Verknüpfung von Digitalisierung und Kompetenzorientierung - der Einsatz von analogen und digitalen Lehr- und Lernmaterialien aufgezeigt an konkreten Beispielen
(Referent: SemR als ZFL Gregor Gunzenheimer)

- Workshop V:
Unterrichten mit dem iPad – das iPad als Teachertool
(Referent: RSK Michael Achter)

Anmeldung zu den Workshops online ab 18.10.19 unter:
http://www.vcrb.net/de/veranstaltungen.html


Hinweise:
Für die Erstattung der Fahrtkosten ist die jeweilige MB-Dienststelle zuständig. Für die Teilnehmer der staatlichen Realschulen aus dem Bezirk Oberfranken wird hiermit Fortbildungsreise genehmigt. Triftige Gründe für die Benutzung des eigenen PKW werden anerkannt. Die Fortbildungsreise ist am Dienstort anzutreten und zu beenden, es sei denn, der Antritt ist vom Wohnort kostengünstiger. Um Bildung von Fahrgemeinschaften wird, sofern möglich, gebeten.

Prgramm: siehe Anhang
Anmeldung in FIBS: siehe Link

"Bloßgestellt im Netz" - Planspiel Cybermobbing Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • 10.3.2020
  • 25.2.2020
  • Fortbildungen regional (RLFB)
  • Nr. 27334 vom 14.10.2019
  • alle Realschulen

RLFB Sozialkunde - Demokratieauftrag und Unterricht Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • 5.3.2020
  • 20.2.2020
  • Fortbildungen regional (RLFB)
  • Nr. 27332 vom 14.10.2019
  • alle Realschulen

RLFB Sozialwesen: Planspiele als Methode im Fach Sozialwesen am Beispiel von Cybermobbing Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • 3.3.2020
  • 20.2.2020
  • Fortbildungen regional (RLFB)
  • Nr. 27333 vom 14.10.2019
  • alle Realschulen

Modul AK FLUSS: Stolperstein (Schrift-) Sprache im Unterricht – Schüler mit Förderbedarf erkennen und unterstützen Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

„Meine Schüler können immer weniger Deutsch!“ – Dieser Leidensdruck führte zur Entstehung des Moduls Stolperstein (Schrift-)Sprache. Ursachen für die Sprachschwierigkeiten der Schüler werden in den Blick genommen. Außerdem erhalten die Teilnehmer einen Einblick in Sprachstandsfeststellung innerhalb des Unterrichts und darauf aufbauende Fördermöglichkeiten.

Das Modul richtet sich an Deutschlehrkräfte und Zweitsprachförderlehrkräfte. Lehrkräfte von SPRINT-Schulen sind herzlich eingeladen, ebenfalls teilzunehmen.

zum Seitenanfang