Bezirk-Niederbayern
MB-nachrichten

MB-Nachrichten Niederbayern - Aktuell

Regionale Lehrerfortbildung "MINT-21" Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • 18.7.2017
  • 4.7.2017
  • Fortbildungen regional (RLFB)
  • Nr. 24614 vom 23.6.2017
  • alle Realschulen
Fortbildung 2017

Vortrag zu Genderaspekte im Naturwissenschaftlichen Unterricht von Herrn Bischoff

"Zunächst werden mögliche genetische, hormonelle und soziobiologische Unterschiede zwischen Mädchen und Jungen analysiert, die besonders in den MINT-Fächern auf unterschiedliche Weise zum Tragen kommen können. Ziel ist es, die anwesenden Lehrkräfte für diese Unterschiede zu sensibilisieren.
Im Anschluss daran werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie durch Zusatzangebote an der Schule oder individuelle Beratung Mädchen für den mathematisch-naturwissenschaftlichen-technischen Zweig gewonnen werden können."

Workshop “Impressionen aus internationalen Robotikwettbewerben” mit Herrn Luber

Im Workshop "Impressionen aus internationalen Robotikwettbewerben" wird Herr Luber über seine Erfahrungen aus dem Weltfinale der World Robot Olympiad (WRO) berichten. Er gibt Tipps zur Durchführung eines motivierenden und zielführenden Robotikunterrichts und zeigt, wie man organisatorische Hürden auf dem Weg zur erfolgreichen Teilnahme an Robitkwettbewerben meistern kann. Herr Luber hat mit seinen Teams bereits dreimal erfolgreich am Weltfinale der WRO teilgenommen, brachte mehrmals Deutsche Meister hervor und möchte mit seinem Vortrag die Kolleginnen und Kollegen für Robotikmeisterschaften begeistern und die Vorteile von Tunieren im Robotikbereich aufzeigen.


Workshop “TZ-Übungen aus der täglichen Praxis” mit Herrn Habeck

"Herr Habeck wird in einem Workshop essentielle Methoden zum Erstellen eines Dreitafelbildes vermitteln. Der Ausbildungsleiter TSP der Firma Lindner Group Kg besitzt jahrelange Erfahrung im Bereich “Technische Systemplanung” und weiß, worauf es in der Praxis wirklich ankommt. Er gibt Tipps und Tricks, wie durch Technisches Zeichnen wichtige Schlüsselkompetenzen wie räumliches Vorstellungsvermögen und genaues Arbeiten vermittelt werden können. Mit Einblicken in die Ausbildungsschwerpunkte des Berufs “Technischer Systemplaner” wird er Voraussetzungen und Anforderungen, aufzeigen, die Schüler für das Aufgabengebiet “Technisch Zeichnen” mitbringen sollten."

Förderung außerunterrichtlicher Aktivitäten an den Realschulen in Niederbayern im Schuljahr 2016/2017 Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • 14.7.2017
  • Wettbewerbe
  • Nr. 24793 vom 21.6.2017
  • alle Realschulen
Auch im Schuljahr 2016/2017 werden wieder alle Schulen aufgerufen, den außerunterrichtlichen Aktivitäten einen besonderen Stellenwert einzuräumen und darüber der MB-Dienststelle in digitaler Form (dienststelle@mbrsndb.de) bis 14. Juli 2017 zu berichten. Bitte verwenden Sie dafür das beigefügte Formblatt und beachten Sie insbesondere die bereit gestellten geänderten Hinweise. Herzlichen Dank bereits im Voraus.

Regionale Lehrerfortbildung "Implementierung des LehrplanPLUS im Fach Chemie" - Ndb. Nordost Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • 26.9.2017
  • 18.9.2017
  • Fortbildungen regional (RLFB)
  • Nr. 24325 vom 20.6.2017
  • alle Realschulen
Weitere Informationen entnehmen Sie dem Programm!

Melden Sie sich bitte im FIBS an!

Regionale Lehrerfortbildung "Kollegiale Fallberatung für Beratungslehrkräfte" Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • 17.7.2017
  • 11.7.2017
  • Fortbildungen regional (RLFB)
  • Nr. 24792 vom 20.6.2017
  • alle Realschulen
Begrüßung, Vorstellung der Arbeitsweise, Methodik der Fallberatung allgemein

Fallbesprechung:
Fallbeschreibung im systemischen Kontext, Erkennung der bestehenden Muster, Veränderung des Problemblickes zum Lösungsblick, Planung konkreter Handlungsschritte

Zielsetzung:
Kollegiale Fallbesprechung ist eine professionelle Methode, die mit Hilfe von Gleichgesinnten neue Sichtweisen auf herausfordernde Situationen ermöglicht. Somit wird der eigene Blickwinkel geweitet und es können unklare, nicht zufriedenstellende bzw. diffuse Prozesse und Situationen klarer gefasst werden und lösungsorientiert „in Bewegung“ kommen. Die strukturierte und professionelle Arbeitsweise garantiert absolute Vertraulichkeit und wertschätzenden Umgang. Die Veranstaltung dient auch dem Erfahrungsaustausch sowie der Vernetzung der Beratungs-lehrkräfte im Aufsichtsbezirk Niederbayern.

Passauer Sportlehrertag 2017 Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Diese Veranstaltung richtet sich an Sportfachbetreuer und Seminarlehrkräfte der Realschulen und Gymnasien in Niederbayern bzw. deren Stellvertreter und verdeutlicht im Rahmen des Konzepts "gute Sportlehrerausbildung" die Bedeutung der ersten Phase der Lehrerbildung. In verschiedenen Workshops werden aktuelle Themen der universitären Ausbildung vorgestellt. Darüber hinaus bietet sich ausreichend Gelegenheit für den Gedankenaustausch untereinander und mit den Vertretern der Universität Passau.
Fahrtkosten können aus Mitteln der staatlichen Lehrerfortbildung nicht erstattet werden.
Bitte melden Sie sich über FIBS an.

zum Seitenanfang