Bezirk-Oberbayern-Ost
MB-nachrichten

MB-Nachrichten Oberbayern-Ost - Aktuell

Lehrerfortbildung der Bildungsabteilung der KZ-Gedenkstätte Dachau Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Die Bildungsabteilung der KZ-Gedenkstätte Dachau bietet
Lehrer/-innenfortbildungen zur Vorstellung ihrer pädagogischen Angebote:

In einer halbtägigen Fortbildung informiert sie über Besonderheiten von Exkursionen in KZ-Gedenkstätten und die Angebote der Bildungsabteilung zur Gestaltung eines Besuchs der KZ-Gedenkstätte Dachau. Dabei werden auch Möglichkeiten der Vor- und Nachbereitung eines Besuchs aufgezeigt sowie eine Einführung in die Konzeption der Ausstellung der KZ-Gedenkstätte Dachau gegeben.

Die Fortbildungen richten sich v.a. an Lehrkräfte der Fächer Geschichte, Sozialkunde, Deutsch, Religion und Ethik an Gymnasien und Realschulen. Sie sind kostenfrei.

Die nächsten Termine sind der 20.06.18 und der 11.07.18.
Die Anmeldung erfolgt über FIBS (https://fibs.alp.dillingen.de)

Bayerisches Realschulstreichorchester im Schuljahr 2018/19 Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • Sonstiges
  • Nr. 25824 vom 17.5.2018
  • alle Realschulen
Im kommenden Schuljahr 2018/19 wird das "Bayerische Realschulstreichorchester" zum zweiten Mal seine Arbeit aufnehmen.

Aus allen Regionen Bayerns werden bayerische Realschülerinnen und Realschüler ausgewählt, die ihr Streichinstrument besonders gut spielen können.

Die musikpädagogische und organisatorische Leitung obliegt Frau RSKin Evelyn Beißel in enger Kooperation mit Kultusministerium.

Nähere Informationen, Programm, Teilnahmebedingungen sowie das Bewerbungsformular sind dem Anhang zu entnehmen.

Die Schulleitungen werden gebeten, diese Informationen an die Fachschaft Musik und interessierte Kolleginnen und Kollegen weiterzuleiten und geeignete Schülerinnen und Schüler auf dieses besondere Angebot aufmerksam zu machen.

Holzpfeifenbausätze für den Werkunterricht Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • Sonstiges
  • Nr. 25831 vom 16.5.2018
  • alle Realschulen
Der Bund Deutscher Orgelbaumeister e.V. (BDO) möchte das Interesse an diesem großartigen Instrument bei Kindern und Jugendlichen wecken. Sie sind vielleicht die Azubis, Gesellen und Meister der Zukunft.

Aus diesem Grund bietet der BDO Holzpfeifenbausätze an, die mit mehr als der Hälfte der Herstellungskosten bezuschusst werden. Die weitere Finanzierung des Projekts kann je nach Bundesland und evtl. vorhandener Lehrmittelfreiheit anteilig von Schülern, Fördervereinen der Schulen und nahe gelegenen Orgelbaubetrieben getragen werden.

Die Bausätze sind in erster Linie für den Werkunterricht an Schulen konzipiert. Der Bau der Pfeifen kann jedoch mit Themen im Musik-, Mathematik- und Physikunterricht kombiniert werden, wie z.B. Tonhöhenveränderung, Frequenzberechnung, Schwingungslehre, Flächen- und Volumenberechnung. Als sinnvolle Ergänzung dieses Projekts – und dabei sehr interessantes Erlebnis – bieten sich Besichtigungen von Orgeln und Führungen in Orgelbauwerkstätten an.

Die Details zum Projekt „Bau einer Orgelpfeife aus Holz“ finden Sie im angehängten Flyer.

RLFB Textiles Gestalten Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Am Dienstag, den 16.10.2018 findet für die Aufsichtsbezirke Oberbayern-Ost und Oberbayern-West an der Staatlichen Ludwig-Fronhofer Realschule eine RLFB im Fach Textiles Gestalten statt. Programm und nähere Informationen siehe Anhang. Anmeldung über FIBS. Fahrtkosten werden staatlichen Lehrkräften aus den Aufsichtsbezirken Oberbayern-Ost und Oberbayern-West erstattet.

Regionale Lehrerfortbildung "Treffen der Arbeitskreis-Robotik-Leiter - Planungen für das Schuljahr 2018/2019" Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • 13.6.2018
  • 4.6.2018
  • Fortbildungen regional (RLFB)
  • Nr. 25820 vom 11.5.2018
  • alle Realschulen
- Berichte aus den AKs Robotik aus allen Bezirken
- Planungen für das Schuljahr 2018/19 (Teil 1)
Regionalwettbewerbe
- Planungen für das Schuljahr 2018/19 (Teil 2)
Bayern-Finale
- Einsteiger- und Fortgeschrittenen-Aufgaben für 2018/19
- Diskussion, Feedback

HINWEIS:
Feststehender Teilnehmerkreis - je ein Leiter des AK-Robotik aus jedem Bezirk.

Bitte melden Sie sich im FIBS für dieses Treffen an.

zum Seitenanfang