Bezirk-Oberbayern-Ost
MB-nachrichten

MB-Nachrichten Oberbayern-Ost - Aktuell

Blended-Learning-Lehrgänge Herbst 2019 Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • Veranstaltungen
  • Nr. 26978 vom 17.5.2019
  • alle Realschulen
Wir möchten Sie auf im Herbst 2019 stattfindende Blended-Learning-Lehrgänge hinweisen. Beachten Sie hierzu den Anhang.

Erlebte transnationale Germanistik: Zu den Möglichkeiten einer kosmopolitischen Literaturwissenschaft Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Wir möchten Sie auf o. g. Vortrag hinweisen. Für weitere Informationen beachten Sie bitte das Programm im Anhang.

RLFB für Religionslehrkräfte Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Hingewiesen sei auf die RLFB für Religionslehrkräfte.
Näheres entnehmen Sie bitte dem Anhang.

Dienstbesprechung für Fachlehrerinnen Textiles Gestalten der Aufsichtsbezirke Oberbayern-Ost und Oberbayern-West Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Wir möchten Sie auf o. g. Dienstbesprechung hinweisen. Für weitere Informationen beachten Sie bitte das Programm im Anhang.

Ausschreibung des „Deutschen Arbeitgeberpreises für Bildung 2019 Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • Sonstiges
  • Nr. 26930 vom 6.5.2019
  • alle Realschulen
in den Anlagen darf ich Ihnen ein Schreiben des KMK-Sekretariats mit Informationen zur Ausschreibung des „Deutschen Arbeitgeberpreises für Bildung 2019“ weiterleiten.
Der Schwerpunkt im Jahr 2019 liegt auf dem Bereich Persönlichkeitsbildung, Wertevermittlung und Demokratieerziehung. Das aktuelle Motto lautet „Persönlichkeit gefragt! Bildung, die Werte vermittelt und für Demokratie begeistert“.
Bewerben können sich bis 15. August 2019 Kindertageseinrichtungen, Schulen, Berufsschulen und Hochschulen mit beispielhaften Projekten.

1. Fachkongress Digitale Bildung Bayern Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Unter der Schirmherrschaft von Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo veranstaltet die Amberger Congress Marketing im Auftrag der Stadt Amberg am Fr. 24./Sa.25.05.2019 den „1. Fachkongress Digitale Bildung Bayern“.

Dieser eineinhalbtägige Kongress im Amberger Congress Centrum wendet sich an Erzieher, Pädagogen und Schulleiter aller Schularten, Lehrbeauftragte aber auch an Kommunen und Schulträger aus ganz Bayern und darüber hinaus.

Einem breiten Publikum sollen Konzepte und Methoden, Neuigkeiten und Impulse der Digitalisierung in der Bildung vermittelt werden. Interessante Keynotes, eine Podiumsdiskussion mit hochkarätigen Teilnehmern, innovative Workshops und Vorträge für praxisnahe Lösungen sowie eine begleitende Fachausstellung mit namhaften Anbietern werden die Teilnehmer über die neuesten Entwicklungen, Strategien, Produkte und wichtigsten Trends informieren.

Der Kongress bietet außerdem eine Plattform für einen intensiven Austausch und wertvolle Networking-Gelegenheiten. Aus über 60 Angeboten kann sich jeder Teilnehmer sein individuelles Fortbildungsprogramm zusammenstellen.

Das gesamte Programm sowie alle Informationen und die Anmeldung zum Kongress unter www.digitale-bildung.bayern

zum Seitenanfang