Bezirk-Mittelfranken
MB-nachrichten

MB-Nachrichten Mittelfranken - Aktuell

RLFB Experimente im Geographie-Unterricht (Ostkreis) Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Fahrtkosten werden für Lehrkräfte staatlicher Realschulen erstattet.

RLFB Experimente im Geographie-Unterricht (Westkreis) Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Fahrtkosten werden für Lehrkräfte staatlicher Realschulen erstattet.

RLFB Biologie LehrplanPLUS 6. Jgst. Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Die Fortbildung richtet sich an alle Realschullehrkräfte des Fachs Biologie. Schwerpunktthemen sind rechtliche Grundlagen und Fragen zur kompetenzorientierten Leistungserhebung. Dazu werden anhand von konkreten Beispielen zahlreiche Möglichkeiten der kompetenzorientierten Aufgabenstellung zur Leistungserhebung vorgestellt und erarbeitet. Weitere Inhalte sind die Planung und Umsetzung einer Unterrichtssequenz und -stunde in Jahrgangsstufe 6 auf Grundlage der Materialien im Serviceteil von LehrplanPLUS.

Fahrtkosten werden für Lehrkräfte staatlicher Realschulen in Mittelfranken erstattet.

Hinweis: Die gleiche Fortbildung findet am 22.10.2018 in Feuchtwangen statt.

RLFB Biologie LehrplanPLUS 6. Jgst. Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Die Fortbildung richtet sich an alle Realschullehrkräfte des Fachs Biologie. Schwerpunktthemen sind rechtliche Grundlagen und Fragen zur kompetenzorientierten Leistungserhebung. Dazu werden anhand von konkreten Beispielen zahlreiche Möglichkeiten der kompetenzorientierten Aufgabenstellung zur Leistungserhebung vorgestellt und erarbeitet. Weitere Inhalte sind die Planung und Umsetzung einer Unterrichtssequenz und -stunde in Jahrgangsstufe 6 auf Grundlage der Materialien im Serviceteil von LehrplanPLUS.

Fahrtkosten werden für Lehrkräfte staatlicher Realschulen in Mittelfranken erstattet.

Hinweis: Die gleiche Fortbildung findet am 10.10.2018 in Heilsbronn statt.

RLFB Sozialwesen Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Fachspezifischer Austausch und Weiterbildung in Kompetenzorientierung

Die Veranstaltung sollte möglichst von zwei Lehrkräften der Schule, die das Fach Sozialwesen unterrichten, besucht werden, sodass vor Ort die schulinterne Weiterarbeit abgesprochen werden kann.

zum Seitenanfang