Bezirk-Oberbayern-West
MB-nachrichten

MB-Nachrichten Oberbayern-West - Aktuell

RLFB im Fach Französisch - neuer Termin am 05.11.2019 Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Am Dienstag, den 05.11.2019 findet an der Staaltichen Realschule Kaufering eine RLFB im Fach Französisch zu den Themen "Leistungserhebung, Leseförderung, kompetenzorientierter Grammatikunterricht" statt. Anmeldung über FIBS. Programm und allgemeine Informationen siehe Anhang. Fahrtkosten können staatlichen Lehrkräften aus dem Aufsichtsbezirk Oberbayern-West erstattet werden.

New Work@BMW Group Talent Factory - Workshop für Schülerinnen der Klassen 9. bis 11. Klassen Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Im Rahmen der Bildungsinitiative Technik - Zukunft in Bayern 4.0 bietet die Technik – Zukunft in Bayern 4.0 im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. in Kooperation mit der BMW Group

- interessierten Schülerinnen
- der 9. bis 11. Klassen
- am 19. und 20. Juli 2019
- einen 2-Tages-Workshop
- in Kooperation mit der BMW Group Talent Factory

an.

Ziele des Workshops sind:

- Kennenlernen digitaler Arbeitstechniken
- Kennenlernen und Fördern von gängigen Programmiersprachen in einem Unternehmen
- Kennenlernen von Berufsfeldern und Ausbildungsmöglichkeiten
- Vermittlung und Begeisterung von/für Technikverständnis
- Förderung von Kreativität, Teamarbeit

Bewerbungen werden bis zum 05. Juli 2019 online über die Webseite https://www.tezba.de/aktuelleprojekte/newwork/bmw/ entgegengenommen.

Dienstbesprechung für Fachlehrerinnen Textiles Gestalten der Aufsichtsbezirke Oberbayern-Ost und Oberbayern-West Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Wir möchten Sie auf o. g. Dienstbesprechung hinweisen. Für weitere Informationen beachten Sie bitte das Programm im Anhang.

Förderunterricht an staatlichen Realschulen im 2. Halbjahr 2018/2019 Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • 22.7.2019
  • Datenerhebung
  • Nr. 26938 vom 7.5.2019
  • alle Realschulen
Den staatlichen Realschulen wurde für das 2. Halbjahr des Schuljahres 2018/19 wiederum die Möglichkeit eingeräumt, für Schülerinnen und Schüler der 7., 8. und 9. Jahrgangsstufe, deren Vorrücken gefährdet ist, einen gezielten Förderunterricht einzurichten.

Um einen Überblick zu bekommen, inwieweit die angebotenen Fördermaßnahmen angenommen wurden und erfolgreich waren, wird um Mitteilung gebeten, wie viele Schülerinnen und Schüler in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Physik und BwR am Förderunterricht teilgenommen haben und wie viele von ihnen diesen mit Erfolg (Ziel der Jahrgangsstufe erreicht) bzw. ohne Erfolg (Ziel der Jahrgangsstufe nicht erreicht) absolviert haben.

Die Schulen werden ersucht, die angefügte Datei zu bearbeiten und der MB-Dienststelle [ulrike.greulich(at)mbobw.de] bis spätestens Montag, den 22. Juli 2019, per E-Mail-Anhang zu senden.

Fehlanzeige ist erforderlich!

1. Fachkongress Digitale Bildung Bayern am Fr. 24./Sa. 25.05.2019 in Amberg Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Unter der Schirmherrschaft von Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo veranstaltet die Amberger Congress Marketing im Auftrag der Stadt Amberg am Fr. 24./Sa.25.05.2019 den „1. Fachkongress Digitale Bildung Bayern“.

Dieser eineinhalbtägige Kongress im Amberger Congress Centrum wendet sich an Erzieher, Pädagogen und Schulleiter aller Schularten, Lehrbeauftragte aber auch an Kommunen und Schulträger aus ganz Bayern und darüber hinaus.

Einem breiten Publikum sollen Konzepte und Methoden, Neuigkeiten und Impulse der Digitalisierung in der Bildung vermittelt werden. Interessante Keynotes, eine Podiumsdiskussion mit hochkarätigen Teilnehmern, innovative Workshops und Vorträge für praxisnahe Lösungen sowie eine begleitende Fachausstellung mit namhaften Anbietern werden die Teilnehmer über die neuesten Entwicklungen, Strategien, Produkte und wichtigsten Trends informieren.

Der Kongress bietet außerdem eine Plattform für einen intensiven Austausch und wertvolle Networking-Gelegenheiten. Aus über 60 Angeboten kann sich jeder Teilnehmer sein individuelles Fortbildungsprogramm zusammenstellen.

Das gesamte Programm sowie alle Informationen und die Anmeldung zum Kongress finden Sie unter www.digitale-bildung.bayern

zum Seitenanfang