Bezirk-Oberbayern-West
MB-nachrichten

MB-Nachrichten Oberbayern-West - Aktuell

RLFB - Robotikmeisterschaft Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Am 09. Mai 2019 findet bereits die 3. Robotikmeisterschaft in Oberbayern-West statt. An der Staatlichen Realschule Fürstenfeldbruck treten über 20 Mannschaften in zwei Kategorien gegeneinander an. Zugelassen sind alle Teams, die sich bis zum 15.03.2019 angemeldet haben. Unter bestimmten Bedingungen können sich auch noch weitere Teams (unter Vorbehalt) für die Meisterschaft anmelden. Zusätzlich zur Anmeldung in FIBS sollen alle teilnehmenden Teamleiter das Anmeldeformular (siehe Anlage im BRN) vollständig ausfüllen und bis spätestens 28.04.2019 an den regionalen Wettkampfleiter (pollinger.markus@web.de) senden.

Wichtig: alle teilnehmenden Lehrkräfte müssen sich über FIBS anmelden!

Die 2. Robotik-Meisterschaft der Realschulen in Bayern wird am 24. Juli 2019 ausgetragen. Wie bereits im letzten Jahr ist der Austragungsort das Haus der Bayerischen Wirtschaft in München. An dem überregionalen Wettbewerb können die Teams teilnehmen, welche beim Regionalentscheid einen der vorderen Plätze belegt haben. Aus diesem Grund bitte bis zum 9. Mai 2019 mit der eigenen Schulleitung abklären, ob eine Teilnahme an der bayerischen Robotik-Meisterschaft in Frage kommen kann.

RLFB im Fach Biologie - "Digitale Medien im Biologieunterricht" - 2. Termin Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Aufgrund der großen Nachfrage wird die RLFB "Digitale Medien im Biologieunterricht" am Dienstag, den 08.10.2019 erneut an der Staatlichen Realschule Gauting angeboten. Programm und nähere Informationen finden Sie im Anhang. Anmeldung über FIBS. Fahrtkosten können staatlichen Lehrkräften aus dem Aufsichtsbezirk Oberbayern-West erstattet werden.

Regionale Fortbildung: Gestaltung von Lernzeiten im Ganztag Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Am Freitag den 03.05.2019 findet an der Staatlichen Realschule Unterpfaffenhofen eine RLFB zum Thema "Gestaltung von Lernzeiten im Ganztag" statt. Programm und Allgemeine Hinweise siehe Anhang. Anmeldung über FIBS. Fahrtkosten können staatlichen Lehrkräften aus dem Aufsichtsbezirk Oberbayern-West erstattet werden.

Regionale Lehrerfortbildung "Treffen der Arbeitskreis-Robotik-Leiter - Planungen für das Schuljahr 2019/2020" Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • 22.5.2019
  • 9.5.2019
  • Fortbildungen regional (RLFB)
  • Nr. 26801 vom 21.3.2019
  • alle Realschulen
- Berichte aus den AKs Robotik aus allen Bezirken
- Planungen für das Schuljahr 2019/2020 (Teil 1)
Regionalwettbewerbe
- Planungen für das Schuljahr 2019/2020 (Teil 2)
Bayern-Finale
- Einsteiger- und Fortgeschrittenen-Aufgaben für 2019/2020
- Diskussion, Feedback

Feststehender Teilnehmerkreis - Je ein Leiter des AK Robotik aus jedem Bezirk

Schlittschuhlaufen und Eishockey als Sportangebot an der Schule Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Fortbildung in Kooperation mit dem Institut für Sportwissenschaft, Sportzentrum der Universität Augsburg.
Die Fortbildung eignet sich für alle interessierten Sportlehrkräfte von Realschulen und Gymnmasien.
Eine eishockeyspezifische Vorerfahrung ist nicht notwendig, schlittschuhläuferische Grundkenntnisse werden jedoch vorausgesetzt.
Mit erfolgreichem Besuch der Fortbildung kann Eishockey als Unterrichtsfach im Rahmen des Schulsports angeboten werden.

Weitere Informationen finden Sie im Programm.

Teilnehmer aus anderen Aufsichtsbezirken müssen, vor der Anmeldung in FIBS, bei der für sie zuständigen MB-Dienststelle eine Genehmigung zur Teilnahme einholen und die Frage der Kostenerstattung klären.

RLFB für Fachmitarbeiter/innen Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Am Mittwoch, den 15.05.2019 findet an der Staatlichen Realschule Gauting eine RLFB für die Fachmitarbeiter/innen des Aufsichtsbezirkes Oberbayern-West statt. Es handelt sich um einen eingeschränkten Teilnehmerkreis. Programm und allgemeine Hinweise siehe Anhang. Anmeldung über FIBS. Fahrtkosten können erstattet werden.

Thementag Theorie-Praxis 2019 zur Lehrerbildung der Universität Regensburg Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Einmal jährlich veranstaltet die Universität Regensburg gemeinsam mit ihren Partnerschulen im Schulnetzwerk dialogUS den sogenannten Thementag Theorie-Praxis zur Lehrerbildung, dessen Zielsetzung es ist, die Expertise von Universität und Schule in einer großen interdisziplinären Veranstaltung zu bündeln und nutzbar zu machen.

Zum diesjährigen Thementag mit dem Titel Horizonte – Impulse für Schulen von morgen, der am 28. März 2019 an der Universität Regensburg stattfindet, erwarten die Teilnehmer Fortbildungsangebote aus den Bereichen Digitalisierung, Migration, Individuelles Lernen, Schul- und Unterrichtsentwicklung, Politische Bildung, Demokratie- und Werteerziehung,
Soziales Lernen und Nachhaltigkeit um nur einige zu nennen.

In diesem Rahmen werden zusätzlich zum umfangreichen Veranstaltungsangebot, zwei weitere Workshops an:

Digitale Medien im Unterricht
Dieser Workshop setzt sich mit aktuellen Herausforderungen auseinander, die mit dem pädagogisch und didaktisch reflektierten Einsatz digitaler (Bildungs-) Medien verbunden sind. Im Fokus der Veranstaltung steht hierbei der (Qualitäts-)Diskurs um „Open Educational Resources“ (OER), der aus allgemeindidaktischer Perspektive beleuchtet werden soll. Anzusiedeln ist der Workshop in den Erziehungswissenschaften unter besonderer Berücksichtigung der Geschichtsdidaktik.

Die unterschiedlichen Rollen der Praktikumslehrkraft
In diesem Workshop, der sich insbesondere an Praktikumslehrkräfte richtet, kann man die verschiedenen Rollen einer Praktikumslehrkraft mit ihren Erwartungen und Zielen entdecken. Darüber hinaus lernt man eine Fortbildungsmöglichkeit kennen, um die Praktikant/innen optimal zu betreuen.

Die Anmeldung für den Thementag ist noch bis zum 22.03.2019 möglich.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie unter: www.ur.de/rul/thementag/2019.

Personalveränderungen Halbjahr 2018/19 Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • Personalia
  • Nr. 26775 vom 14.3.2019
  • alle Realschulen
Anbei finden Sie die Personalveränderungen im Aufsichtsbezirk zum Schulhalbjahr 2018/19.

RLFB im Fach Französisch Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Am Mittwoch, den 22.05.2019 findet an der Staaltichen Realschule Kaufering eine RLFB im Fach Französisch zu den Themen "Leistungserhebung, Leseförderung, kompetenzorientierter Grammatikunterricht" statt. Anmeldung über FIBS. Programm und allgemeine Informationen siehe Anhang. Fahrtkosten können staatlichen Lehrkräften aus dem Aufsichtsbezirk Oberbayern-West erstattet werden.

BRmachtSchule - „Hate Speech, Fake News, Filterblasen? Netzkompetenz im Unterricht!“ - noch Plätze frei Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Wem im Netz kann ich glauben? Hate Speech, Fake News und Filterblasen
gehören wie dubiose Likes und zweifelhafte Freundschaftsanfragen
inzwischen zum Inventar sozialer Netzwerke. Private
Nutzer sollten deshalb ähnliche Qualitätsansprüche an Internetquellen
stellen wie Nachrichtenprofis. So prüfen BR-Journalisten
in der Redaktion Verifikation des Bayerischen Rundfunks, wo in
BR-Foren durch User gezielt Fakten verdreht werden, um zu manipulieren.
Dieser Workshop erläutert die Arbeitsweise von BR Verifikation
und klärt darüber auf, wo Hate Speech und Fake News
drohen. Lehrkräfte lernen, wie sie zweifelhafte Netz-Inhalte durch
Nachrichtenkompetenz und den kritische Umgang mit Informationen
im Unterricht gemeinsam mit den Schülern entlarven können.

Ort: Funkhaus München
Termin: Dienstag, den 26. März 2019
Dauer: 9.30 bis 16.30 Uhr
Referentin: Jeniffer Stern
Zielgruppe: Lehrkräfte aller schulen
Kosten: 50,00 €

Bitte nehmen Sie Kontakt auf unter brmachtschule@br.de oder telefonisch unter 089/ 5900 24153 (Di – Do)

zum Seitenanfang