Bezirk-Oberbayern-West
MB-nachrichten

MB-Nachrichten Oberbayern-West - Aktuell

Zeit für Schulentwicklung - Schule hybrid denken: Workshop Aus der Krise lernen - Change Management Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Workshop von 15:30 - 16:30 Uhr in Adobe Connect:
Ausgehend von der aktuellen CORONA-Situation sind die Schulen herausgefordert, sich mit Veränderungen im Unterrichten und in der schulischen Organisation auseinanderzusetzen.
* Wie ist das in der Praxis möglich
* Wie kann Verzahnung von Präsenz und Distanzunterrichtsphasen gelingen?
* Wie kann das alles im schulischen Umfeld umgesetzt werden?
Noch dazu kommt, dass sich Lehrkräfte auf ganz unterschiedliche Weise mit der Situation auseinanderzusetzen und auf ganz unterschiedlichen Niveaus digital unterwegs sind. Trotzdem ist erwünscht, Schülerinnen und Schüler sowie Elternhäuser angemessen anzubinden.
In diesem Workshop wird ein Modell diskutiert, das nicht den Anspruch erhebt, das Beste zu sein. Vielmehr geht es darum Erkenntnisse und Erfahrungen für die eigene Schule nutzbar zu machen.
Referent: Dr. Hartmut Hopperdietzel
Moderator: Christian Freiburg

Zeit für Schulentwicklung - Schule hybrid denken: Workshop "wissen, tun, sein" - zeitgemäße Schule gestalten Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Im Workshop von 17:00 bis 18:00 Uhr "wissen, tun, sein" erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Ideensammlung und Zusammenfassung derzeitiger Bestrebungen zukunftsgewandter und an lernenden Kindern/Jugendlichen orientierte Schulentwicklung.
Spezifische Inhalte des Workshops werden u. a. Themen wie eigenverantwortliches Lernen, Feedback, Lernräume, Lese-, Medien- und Problemlösekompetenz sowie Zusammenarbeit im Kontext von Schule/Gesellschaft und Digitalität sein.
Für die Praxisbestandteile ist die Verwendung von u. A. mebis, Mentimeter, Padlet, etherpad und Nextcloud vorgesehen.

Newsletter der ALP Dillingen Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • Angebote
  • Nr. 28114 vom 30.9.2020
  • alle Realschulen
Beachten Sie bitte den Newsletter der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung (ALP), mit dem die ALP Sie zu Beginn des Schuljahres über wichtige Angebote und Neuerungen unterrichten will.

Antisemitismus in der Schule (online) Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Bitte beachten Sie die virtuelle Fortbildung der Ludwig-Maximilians-Universität München zum Thema "Antisemitismus in der Schule". Die Workshops und Expertenvorträge finden per Webkonferenz am 30.09.2020 und 07.10.2020 jeweils von 14:00-18:00 Uhr statt.
Die Anmeldung erfolgt bis 27.09.2020 an julia.treindl@lrz.uni-muenchen.de. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm im Anhang.

Aktualisierung der DELF-Prüferqualifikation A1-A2-B1 Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Regionale Lehrerfortbildung im Fach Französisch
Thema: Aktualisierung der DELF-Prüferqualifikation A1-A2-B1
für Französisch-Lehrkräfte der Realschulen
in den Aufsichtsbezirken Schwaben und Oberbayern-West

Weitere Informationen finden Sie im Programm.

Bitte nehmen Sie zur Veranstaltung einen USB-Stick mit.
Halten Sie zudem Ihre Login-Daten für mebis bereit.
Wichtig: Bitte geben Sie im Feld "Begründung" der FIBS-Anmeldemaske Ihr Geburtsdatum ein.
Die geltenden Hygieneregeln werden bei der Veranstaltung berücksichtigt.

Fachbetreuerlehrgang: Herausforderung Inklusion im Religionsunterricht Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Am Institut für Leherfortbildung in Gars findet von 09.11.2020 bis 13.11.2020 ein Lehrgang für Religionslehrkräfte an Realschulen (insbesondere Fachbetreuer Katholische Religionslehre) statt.
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm. Bei Interesse wird um baldige Anmelung gebeten, Anmeldeschluss ist der 30.09.2020.

zum Seitenanfang