Bezirk-Schwaben
MB-nachrichten

MB-Nachrichten Schwaben - Aktuell

Abschlussprüfung 2019 für andere Bewerber; zuständige Schulen Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • 1.2.2019
  • Prüfungen
  • Nr. 26160 vom 25.9.2018
  • alle Realschulen
Für die Abnahme der Abschlussprüfung gemäß §46 RSO werden bis auf weiteres folgende Schulen bestimmt:

Wittelsbacher Realschule, Staatliche Realschule Aichach
Heinrich-von-Buz-Realschule, Staatliche Realschule Augsburg II
Bertolt-Brecht-Realschule, Staatliche Realschule Augsburg I
Anton-Fugger-Realschule Babenhausen, Staatliche Realschule
Konradin-Realschule, Staatliche Realschule Friedberg
Staatliche Realschule Immenstadt
Sophie-La-Roche-Realschule, Staatliche Realschule Kaufbeuren
Realschule an der Salzstraße, Staatliche Realschule Kempten
Staatliche Realschule Marktoberdorf
Dr.-Max-Josef-Metzger-Schule, Staatliche Realschule Meitingen (2019: nur Schülerinnen und Schüler der Freien Waldorfschule Augsburg)
Inge-Aicher-Scholl-Realschule, Staatliche Realschule Neu-Ulm-Pfuhl
Staatliche Realschule Sonthofen (2019: nur Schülerinnen und Schüler der Freien Schule Albris, Kempten)
Anton-Jaumann-Realschule, Staatliche Realschule Wemding
Anton-Rauch-Realschule, Staatliche Realschule Wertingen

Die Direktorate werden gebeten, etwaige Bewerber an eine der genannten Schulen zu verweisen. Die Bewerbungsunterlagen müssen bis spätestens 1. Februar 2019 beim Leiter einer der genannten Schulen vorliegen (KWMBeibl Nr. 3*/2018)

Ein entsprechendes Anmeldeformular finden Sie in der Anlage.

Informationen zum IT-USB-Stick 2018 Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • Angebote
  • Nr. 26134 vom 21.9.2018
  • alle Realschulen
Auch für das Schuljahr 2018/19 kann wieder der IT-Stick bestellt werden - der Preis beträgt 7 €.

Die Bestellung kann bis spätestens 07.10.2018 durchgeführt werden.

Eine Nachbestellung nach diesem Termin ist leider nicht möglich.

Über die folgenden Links gelangen Sie zu den entsprechenden Seiten im BRN:

Auffrischungskurs für Realschullehrkräfte im Fach Informationstechnologie Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Auffrischungskurs für Realschullehrkräfte im Fach Informationstechnologie
vom 19. – 23. November 2018 in Gars am Inn, FIBS-Nummer A211-5.7 /18/95/335
Der Lehrgang richtet sich an Realschullehrkräfte mit dem Profilfach Kunst (bevorzugt), Realschullehrkräfte, die das Fach IT ganz oder in Teilbereichen fachfremd unterrichten und Realschullehrkräfte, die zwar die Lehrerlaubnis für das Fach haben, es aber lange nicht mehr unterrichtet haben.

Ziel des Lehrgangs ist es, Basiswissen in wesentlichen Grundmodulen zu vermitteln bzw. dieses Wissen
aufzufrischen.
Inhaltliche Schwerpunkte sind Textverarbeitung (Lehrplanmodul A1 und B1 nach Lehrplan von 2008 bzw.
1.1 und 2.1.1. nach LehrplanPlus), Objektorientierung (Grundlagen und Programmierung in EOS,
Lehrplanmodul A2 bzw. 1.2), Tabellenkalkulation (A6 und C1 bzw. 1.6 und 2.2.1) sowie Präsentation und
HTML-Grundkenntnisse (A7 bzw. 1.7 und Auszüge von 2.8.4) sowie Anwendungen. Ein Praxistest rundet
den Lehrgang ab.
Alle weiteren Informationen sind hier zu finden:

http://afl.dillingen.de/lehrgaenge/suche/lg_lehrgang.php?Lg_ID=28652

Der Anmeldeschluss ist am 30. September 2018.

Mathematik - Fortbildung für Fachbetreuer - Lehrgangsort Wertingen Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Ausgewählte Probleme der Kombinatorik, Diagramme und Kenngrößen.
Laplace-Wahrscheinlichkeit und Pfadregeln.
Vorschläge eines didaktisch sinnvollen Computereinsatzes.

Weitere Informationen siehe im Programm!

Inhaltlich gleiche Veranstaltungen finden statt:
In Marktoberdorf am 08.11.2018 und
in Wertingen am 15.11.2018.

Mathematik - Fortbildung für Fachbetreuer - Lehrgangsort Marktoberdorf Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Ausgewählte Probleme der Kombinatorik, Diagramme und Kenngrößen.
Laplace-Wahrscheinlichkeit und Pfadregeln.
Vorschläge eines didaktisch sinnvollen Computereinsatzes.

Weitere Informationen siehe im Programm!

Inhaltlich gleiche Veranstaltungen finden statt:
In Marktoberdorf am 08.11.2018 und
in Wertingen am 15.11.2018.

Lehrergesundheit "Gesund bleiben als Realschullehrkraft trotz Belastungen und Herausforderungen" Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Gesunde Schule durch gesunde Lehrer?! - Utopie oder Anspruch.
Der Einfluss und die Mitarbeit von Eltern und Schülern auf und in einer gesunden Schule.
Hinführung zur Entwicklung eines Konzeptes, wie an der eigenen Schule die Gesundheit der Lehrkräfte durch organisatorische und strukturelle Maßnahmen stabilisiert werden kann bzw. könnte.

Die Veranstaltung kann sowohl als Fortführung der RLFB Lehrergesundheit vom 10. April 2018 ("Lehrergesundheit und Lehrerbelastung- Freude im Beruf oder Burnout?") als auch als eigenständige Fortbildung betrachtet werden.

Fortbildung für Realschullehrkräfte aus allen Fachbereichen,
Mitglieder der Schulleitung,
Mitglieder von Schulentwicklungsteams.

Bitte Datenträger und bequeme Kleidung mitbringen.

Weitere Informationen siehe im Programm!

Dialogtreffen mit den Mobilen Sonderpädagogischen Diensten und der Dienststelle des Ministerialbeauftragten für die Realschulen in Schwaben Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Achtung Terminänderung!

Informationen und Aussprache zur Inklusion an den Realschulen im Aufsichtsbezirk Schwaben.

Weitere Informationen siehe im Programm.

Anmeldung in FIBS ist erforderlich.

Feststehender Teilnehmerkreis:
MSD-Fachkräfte, die an den Realschulen im Aufsichtsbezirk Schwaben tätig sind.

Dienstbesprechung / Fortbildung im Fach Geschichte - Lehrgangsort Neusäß Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Dienstbesprechung / Fortbildung im Fach Geschichte zum Thema: Leistungsnachweise im LehrplanPlus.
Teilnahmeverpflichtung für Fachbetreuer/innen von staatlichen
Realschulen

Weitere Informationen siehe im Programm im BRN/Schwaben/MB-Nachrichten.

Bitte bringen Sie ein Notebook und Speichermedium (USB-Stick) zur Veranstaltung mit.

Inhaltlich gleiche Veranstaltungen finden statt:
In Buchloe am 16.10.2018 und
In Neusäß am 23.10.2018.

Fachmitarbeiterstelle: Schulspiel Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • 15.10.2018
  • Personalia
  • Nr. 26118 vom 17.9.2018
  • staatliche Realschulen
  • siehe Text
Im Aufsichtsbezirk des Ministerialbeauftragten für die Realschulen in Schwaben ist zum Schulhalbjahr 2018/19 die Stelle der Fachmitarbeiterin/des Fachmitarbeiters für das Fach Schulspiel neu zu besetzen.

Aufgabengebiete:
• Organisation und Durchführung von Regionalen Lehrerfortbildungen
• Organisation und Durchführung von Theatertagen in Schwaben
• Teilnahme an der jährlich stattfindenden Dienstbesprechung der Fachmitarbeiter

Die sich bewerbende Lehrkraft muss an einer staatlichen Realschule im Aufsichtsbezirk unbefristet tätig sein und in der aktuellen dienstlichen Beurteilung mindestens das Prädikat „UB“ sowie einen einschlägigen Eignungsvermerk erhalten haben.
Zudem muss die sich bewerbende Lehrkraft eine Lehrbefähigung für Schulspiel oder eine vergleichbare Qualifikation erworben haben.
Dem Bewerbungsschreiben ist eine kurze Stellungnahme der Schulleitung mit Bezug auf die bisherige Tätigkeit der Lehrkraft im Bereich Schulspiel beizufügen.

Um Übersendung der Unterlagen per Post wird bis 15. Oktober 2018 gebeten.

RLFB im Fach Kunst Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Am Dienstag, den 02.10.2018 findet an der Staatlichen Georg-Hipp-Realschule in Pfaffenhofen eine RLFB im Fach Kunst zum Thema "Bilder und ihre Gestaltungsprizipien betrachten, untersuchen, erforschen und verstehen" statt. Programm und nähere Informationen siehe Anhang. Anmeldung über FIBS. Fahrtkosten können staatlichen Lehrkräften aus den Aufsichtsbezirk Oberbayern-West und Schwaben erstattet werden.

Personalverhältnisse ... Schuljahr 2018/19 - neu Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • 1.10.2018
  • Datenerhebung
  • Nr. 26095 vom 17.9.2018
  • alle Realschulen
  • MB 1x
Die Schulen werden gebeten, die drei bzw. vier (Achtung neu!) Arbeitsmappen der beigefügten Excel Datei (Lehrkräfte / Fachbetreuer + Sonderaufgaben / Präsenz Schulleitung / Personalveränderungen) zu bearbeiten und bis zum 1. Oktober 2018 an die MB-Dienststelle im OWA per Mail (M027@schulen.bayern.de) zu senden. (siehe dazu bitte Mail vom 12.09.2018 im OWA)

Achtung: Eine Übermittlung an mbschwaben.rs(a)augsburg.de ist nicht möglich!

Da in der Abfragemaske Änderungen vorgenommen wurden, wird dringend gebeten, ausschließlich beigefügtes Formblatt zu verwenden.

Vielen Dank!

Fortbildung für ASV-Betreuer staatlicher und nichtstaatlicher Realschulen im Aufsichtsbezirk Schwaben zur Abgabe der Unterrichtssituation 2018 - Lehrgangsort Thannhausen Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Wiederholung, Neuerungen und Übungen zur Meldung der Unterrichtssituation (US).

Weitere Informationen siehe im Programm im BRN/Schwaben/MB-Nachrichten.

Achtung! Anmeldeschluss in FIBS am 18.09.2018!

Fortbildung für ASV-Betreuer staatlicher und nichtstaatlicher Realschulen im Aufsichtsbezirk Schwaben zur Abgabe der Unterrichtssituation 2018 - Lehrgangsort Augsburg Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Wiederholung, Neuerungen und Übungen zur Meldung der Unterrichtssituation (US).

Weitere Informationen siehe im Programm im BRN/Schwaben/MB-Nachrichten.

Achtung! Anmeldeschluss in FIBS am 18.09.2018!

#lesen.bayern: Dienstbesprechung zur fächerübergreifenden Leseförderungsinitiative für Schulleiter*innen oder deren ständige Stellvertreter der Realschulen in Schwaben - Lehrgangsort Memmingen Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Die zentrale Kulturtechnik des Lesens spielt auch in einer zunehmend digital geprägten Welt eine entscheidende Rolle. Gleichzeitig nehmen die Lesekompetenzen unserer Schülerinnen und Schüler zunehmend ab. Daher hat das Staatsministerium für Unterricht und Kultus die mehrjährige, schulart- und fächerübergreifende Leseförderungsinitiative #lesen.bayern mit Start Herbst 2018 ins Leben gerufen (KMS V.4 - BS 4402.5 - 6b.69874 vom 03.09.2018). Um die Implementierung und Umsetzung der Initiative an den Realschulen in Schwaben bestmöglich zu unterstützen, werden im Rahmen der Dienstbesprechung die nötigen wissenschaftlichen Grundlagen sowie vielfältige praktische Anwendungsmöglichkeiten kompakt vorgestellt.

Teilnahmeverpflichtung für Schulleiter oder deren ständige Stellvertreter von staatlichen Realschulen.

Weitere Informationen siehe im Programm im BRN/Schwaben/MB-Nachrichten

Inhaltlich gleiche Veranstaltungen finden an folgendem Termin statt:
In Dillingen am 15. Oktober 2018,
in Memmingen am 17.Oktober 2018.

#lesen.bayern: Dienstbesprechung zur fächerübergreifenden Leseförderungsinitiative für Schulleiter*innen oder deren ständige Stellvertreter der Realschulen in Schwaben - Lehrgangsort Dillingen Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Die zentrale Kulturtechnik des Lesens spielt auch in einer zunehmend digital geprägten Welt eine entscheidende Rolle. Gleichzeitig nehmen die Lesekompetenzen unserer Schülerinnen und Schüler zunehmend ab. Daher hat das Staatsministerium für Unterricht und Kultus die mehrjährige, schulart- und fächerübergreifende Leseförderungsinitiative #lesen.bayern mit Start Herbst 2018 ins Leben gerufen (KMS V.4 - BS 4402.5 - 6b.69874 vom 03.09.2018). Um die Implementierung und Umsetzung der Initiative an den Realschulen in Schwaben bestmöglich zu unterstützen, werden im Rahmen der Dienstbesprechung die nötigen wissenschaftlichen Grundlagen sowie vielfältige praktische Anwendungsmöglichkeiten kompakt vorgestellt.

Teilnahmeverpflichtung für Schulleiter oder deren ständige Stellvertreter von staatlichen Realschulen.

Weitere Informationen siehe im Programm im BRN/Schwaben/MB-Nachrichten

Inhaltlich gleiche Veranstaltungen finden an folgendem Termin statt:
In Dillingen am 15. Oktober 2018,
in Memmingen am 17.Oktober 2018.

zum Seitenanfang