Bezirk-Unterfranken
MB-nachrichten

MB-Nachrichten Unterfranken - Aktuell

„Lernen durch Lehren“ mit digitaler Hilfe Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • 21.7.2022
  • 19.7.2022
  • Fortbildungen regional (RLFB)
  • Nr. 29693 vom 24.6.2022
  • alle Realschulen
In dieser Fortbildung wird Ihnen anhand eines praktischen Beispiels aus dem Mathematikunterricht der 5. Jahrgangsstufe gezeigt, wie Sie Schüler:innen mithilfe der Methode „Lernen durch Lehren“ aktiv in den Unterricht mit einbeziehen können.

Präsentiert wird Ihnen eine kurze Lerneinheit – von der Konzeption über die Erarbeitungsphase bis hin zur Präsentation der Lernergebnisse.

Am Beispiel der Einführung der Teilbarkeitsregeln erfahren Sie wie sich Schüler:innen selbstständig ein neues Thema erarbeiten, mit Hilfe von interaktiver Tafelsoftware Tafelbilder erstellen sowie unter Benutzung von digitaler Hilfsmittel eine kurze Lehr- und Lerneinheit konzipieren, um ihre Ergebnisse ihren Mitschüler:innen zu präsentieren. Der Einsatz von Zuordnungsübungen ermöglicht dabei das Einbinden der ganzen Klasse und sichert somit den Lernerfolg.

Sie erfahren zudem, welche vorbereitenden und lernbegleitenden Aufgaben auf sie als Lehrkraft zukommen und wie sich ihre Rolle vom Lehrenden über einen Lernbegleiter bis hin zum „passiven“ Zuschauer während der Präsentationsphase entwickelt. Die Fortbildung wird ihnen vor allem praktische Tipps an die Hand geben, um die beschriebene Lernmethode im eigenen Unterricht einsetzen zu können.

Als Software wird „ActivInspire“ sowie das Tool „Classflow“ verwendet. Es werden aber auch Alternativen aufgezeigt werden.

Einladung zur Regionalkonferenz DELTAplus und SMW am 28. September 2022 an der Universität Regensburg Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • Fortbildungen (sonst./zentr.)
  • Nr. 29692 vom 24.6.2022
  • alle Realschulen
Das Unterrichtsentwicklungsprogramm DELTAplus (Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung) veranstaltet zusammen mit dem MIT-Club of Germany (MITCG) am 28. September 2022 unter dem Motto „Begeisterer begeistern“ die erste bayerische Regionalkonferenz „Schule-MIT-Wissenschaft“ an der Universität Regensburg.
Hierzu sind alle Lehrkräfte der MINT-Fächer an weiterführenden Schulen herzlich eingeladen.

Das Veranstaltungsformat Schule-MIT-Wissenschaft, das der MITCG auf Bundesebene seit 2014 durchführt, lehnt sich an das Science and Engineering Program for Teachers (SEPT) des Massachussetts Institut of Technology an. Ziel ist es, MINT-Lehrkräfte in dieser Fachfortbildung an den neuesten Entwicklungen im Bereich der Natur- und Ingenieurswissenschaften teilhaben zu lassen. Abgerundet wird die Tagung, ganz im Sinne des MIT-Leitspruchs „Mens et Manus“, mit einem Workshopangebot, für das viele namhafte Bildungspartner aus der Forschung und Lehre gewonnen werden konnten. Das detaillierte Programm befindet sich im Anhang.

Die Anmeldung zur Regionalkonferenz Schule-MIT-Wissenschaft in Regensburg ist vom 23. Juni 2022 bis zum 29. Juli 2022 auf der Seite
https://www.schule-mit-wissenschaft.de/anmeldung/schule-mit-wissenschaft-regional-regensburg-2022/ freigeschaltet (siehe Link im Anhang).
Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 250 Personen beschränkt.

zum Seitenanfang