Bezirk-Unterfranken
MB-nachrichten

MB-Nachrichten Unterfranken - Aktuell

Infobrief an die Französischlehrkräfte in Unterfranken Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • Sonstiges
  • Nr. 26163 vom 25.9.2018
  • alle Realschulen
siehe Anhang

Preis Bayeux-Calvados Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • Angebote
  • Nr. 26161 vom 25.9.2018
  • alle Realschulen
Im Rahmen des 50. Jahrestags der Alliiertenlandung wurde 1994 von der Stadt Bayeux und dem Departement Calvados der Preis Bayeux-Calvados für Kriegsreporter ins Leben gerufen.

Unser Partnerdepartement Calvados beteiligt seit vielen Jahren mit der Aktion „Der Blick der 15-Jährigen“ Schülerinnen und Schüler der Collège-Schulen im Calvados an diesem Preis.

Wir freuen uns, dass der Departementrat des Calvados auch 2018 unterfränkische Schüler/innen und Jugendliche an der Aktion teilhaben lassen will.

Die Teilnahme an der Aktion könnte sowohl für den Fremdsprachunterricht als auch den Geschichtsunterricht interessant sein.

Weitere Informationen finden Sie im Anhang

Sicherheitspolitisches Seminar Kloster Banz: Afrika – Europas Schicksal?! Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Die o. g. Veranstaltung beginnt am 26.11.2018 um 14:00 Uhr und endet am 27.11.2018 um ca. 16:30 Uhr. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm im Anhang.
Interessierte Teilnehmer/-innen werden gebeten, sich über FIBS (M023-0/18/50) bis zum 03.11.2018 anzumelden. Bitte überprüfen Sie vorher, ob Sie unter „Mein FIBS“ Ihre Adresse und Ihr Geburtsjahr eingetragen haben, da dies für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung nötig ist.
Für Lehrkräfte staatlicher Realschulen werden die Fahrtkosten erstattet, weitere Zuschüsse können aus Mitteln der staatlichen Lehrerfortbildung nicht gewährt werden.
Die Tagungsgebühr beträgt 45 Euro, diese ist vor Ort zu entrichten.

Fortbildung für die Betreuungslehrkräfte der Studienreferendare/Koordinatoren Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Betreuung von Studienreferendaren an Einsatzschulen - eine Aufgabe mit Priorität

* Grundsätzliches
* Rechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen
* Checkliste für lokale Gegebenheiten
* Die 3. PLP
* Rollenverständnis
* Unterricht und Unterrichtsbeobachtung
* Rückmeldegespräch / Feedback
* Leistungsnachweise

Die Fortbildung wird zweimal angeboten:
10.10. in Würzburg
11.10. in Hösbach

Informationen zum IT-USB-Stick 2018 Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • Angebote
  • Nr. 26134 vom 21.9.2018
  • alle Realschulen
Auch für das Schuljahr 2018/19 kann wieder der IT-Stick bestellt werden - der Preis beträgt 7 €.

Die Bestellung kann bis spätestens 07.10.2018 durchgeführt werden.

Eine Nachbestellung nach diesem Termin ist leider nicht möglich.

Über die folgenden Links gelangen Sie zu den entsprechenden Seiten im BRN:

Katholische Religionslehre: Kompetenzorientiertes Unterrichten nach dem LehrplanPlus in der 7. Jahrgangsstufe Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken


In dieser Fortbildung wird die Fortbildungsreihe zum kompetenzorientierten Unterrichten mithilfe konkreter Unterrichtsbeispiele fortgesetzt, weiter eingeübt und vertieft. Dabei werden kompetenzorientierte Unterrichtsbeispiele besonders anhand des Lernbereichs 7.3 "Bei euch aber soll es anders sein! - Jesu Botschaft vom Reich Gottes" vorgestellt und nachmittags dann auch selbst in Kleingruppen entworfen.

Darüber hinaus werden aufgrund mehrfacher Nachfrage nochmals wesentliche Punkte aus der Fortbildung "kompetenzorientierte Leistungsmessung" angesprochen.

ASV-Fortbildung - "Hinweise und Neuerungen zur US-Abgabe 2018" Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

  • 20.9.2018
  • 18.9.2018
  • Fortbildungen regional (RLFB)
  • Nr. 26110 vom 14.9.2018
  • alle Realschulen


Termin 1 am 20.09.2018, 10:00-13:00 Uhr an der Staatlichen Realschule Großostheim

Für die Realschulen in Alzenau, Amorbach, Aschaffenburg, Bessenbach, Elsenfeld, Großostheim, Hösbach, Lohr, Marktheidenfeld, Miltenberg und Obernburg


Termin 2 am 24.09.2018, 10:00-13:00 Uhr an der Staatlichen Realschule Schweinfurt

Für die Realschulen in Bad Brückenau, Bad Kissingen, Bad Königshofen, Bad Neustadt, Ebern, Eltmann, Hammelburg, Haßfurt, Hofheim, Mellrichstadt, Schonungen und Schweinfurt.


Termin 3 am 25.09.2018, 10:00-13:00 Uhr an der Staatlichen Realschule Ochsenfurt

Für die Realschulen in Arnstein, Dettelbach, Gemünden, Gerolzhofen, Höchberg, Karlstadt, Kitzingen, Marktbreit, Ochsenfurt, Volkach und Würzburg


1. Realschultag: diözesaner Studientag für den katholischen Religionsunterricht an Realschulen Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Zum ersten Mal wird von der Diözese Würzburg ein Studientag speziell für Religionslehrkräfte an Realschulen angeboten. Ziel dieser ganztägigen Veranstaltung ist es, realschulspezifische Themen des LehrplanPLUS wissenschaftlich und didaktisch zu beleuchten.

Schwerpunkt in diesem Jahr sind die neuen Themen der 6. Jahrgangsstufe: Neben dem Lernbereich 6.3 `Mitten im Leben - Glaubensgestalten des Alten Testaments` wird vor allem der Lernbereich 6.2 `Ich will mitten unter euch wohnen! - Gott nahe sein` im Mittelpunkt stehen.

Dazu findet vormittags im Plenum ein Vortrag mit dem Titel `Sinn und Sinnlichkeit - Jerusalems Erinnerungslandschaften` von Prof. Klaus Bieberstein (Universität Bamberg) statt, der mittels schriftlicher Zeugnisse und archäologischer Befunde den Teilnehmern den aktuellen Stand der Forschung zu diesem zentralen heiligen Ort vorstellen wird. Nachmittags wird in zwei Workshops die praktische Umsetzung der beiden Lernbereiche für den kompetenzorientierten Unterricht in den Fokus genommen.

Jobmeile Aschaffenburg Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Sie als Lehrkräfte sind wichtige Ansprech- und Netzwerkpartner zu Themen im Übergang Schule-Beruf für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Erziehungsberechtigte sowie für unsere Handwerksbetriebe. Die HWK Unterfranken lädt Sie zu einem persönlichen Austausch und einer Informationsveranstaltung zur dualen Ausbildung im Handwerk am 22.09.2018 von 11:00 bis 11:45 Uhr am Tag der Jobmeile ein. Den Stand der Abteilung Ausbildung finden Sie im Eingangsbereich des Bildungszentrums im Hasenhägweg 67 in 63741 Aschaffenburg.
Sie bekommen Informationen, Materialien sowie Eindrücke über die Vielseitigkeit einer Ausbildung im Handwerk, die Sie im Rahmen der Berufsorientierung für Ihren Unterricht nutzen können. Vor oder nach dem gemeinsamen Austausch haben Sie die Möglichkeit bei einem Rundgang auf der Jobmeile, zwischen 9:00 und 15:00 Uhr, unterschiedliche und vielseitige Handwerksberufe kennenzulernen sowie mit Ausbildern und Auszubildenden in Kontakt zu treten. In jedem Handwerksberuf sind unterschiedliche Talente und Stärken gefragt: Beispielweise sind Präzision und Feingefühl bei einigen Berufen wichtiger, während bei anderen Berufen Kreativität und der Umgang mit Menschen im Vordergrund stehen.

Pflege der Schuldaten im Intern-Bereich Druckversion aufrufen als E-Mail verschicken

Die Standardseiten der einzelnen Realschulen im BRN, die z. B. über die Schulübersicht unter BRN Unterfranken>Schulen zu erreichen sind, gehören zu den mit Abstand am häufigsten abgerufenen Seiten im BRN.

Daher ist es wichtig, dass die Angaben auf diesen Seiten (insbesondere Kontaktdaten der Schulen und Ansprechpartner) stets aktuell sind und die Schülerzahlen den Stand zum 1.10. widerspiegeln.

Die Schulen werden daher gebeten, die Angaben auf diesen Seiten bis 05.10.18 zu überprüfen und ggf. über den Bereich BRN>Schulleitung>BRN-intern zu aktualisieren.

Es ist keine weitere Rückmeldung an die MB-Dienststelle erforderlich.

zum Seitenanfang